Startseite2020-07-02T15:50:19+02:00
Wir entwickeln seit über 25 Jahren Kommunikationsstrategien für Unternehmen, Behörden, Verbände, Stiftungen und Ministerien aus ganz Deutschland schwerpunktmäßig in Prozessen mit Bürgerbeteiligung. Dazu bringen wir Menschen mit unterschiedlichen Standpunkten miteinander ins Gespräch. Wir beugen Spannungen vor und finden Lösungen für Konfliktsituationen.
Mit dem größten Moderationsteam in Nordrhein-Westfalen gestalten wir Strategie-Workshops in kleinem Rahmen bis hin zu Großgruppenveranstaltungen mit bis zu 10.000 Teilnehmer*innen.
Auf Wunsch bieten wir Dialogveranstaltungen auch in digitalen Formaten an. Während der Corona-Pandemie haben wir vielfältige dialogorientierte Formate entwickelt, organisiert und moderiert. Wir beherrschen dabei alle marktgängigen Konferenztools und können diese bedarfsorientiert ergänzen und konfigurieren.
Wir entwickeln seit über 25 Jahren Kommunikationsstrategien für Unternehmen, Behörden, Verbände, Stiftungen und Ministerien aus ganz Deutschland schwerpunktmäßig in Prozessen mit Bürgerbeteiligung. Dazu bringen wir Menschen mit unterschiedlichen Standpunkten miteinander ins Gespräch. Wir beugen Spannungen vor und finden Lösungen für Konfliktsituationen.
Mit dem größten Moderationsteam in Nordrhein-Westfalen gestalten wir Strategie-Workshops in kleinem Rahmen bis hin zu Großgruppenveranstaltungen mit bis zu 10.000 Teilnehmer*innen.
Auf Wunsch bieten wir Dialogveranstaltungen auch in digitalen Formaten an. Während der Corona-Pandemie haben wir vielfältige dialogorientierte Formate entwickelt, organisiert und moderiert. Wir beherrschen dabei alle marktgängigen Konferenztools und können diese bedarfsorientiert ergänzen und konfigurieren.

LERNEN SIE UNS KENNEN

Mehr Beiträge laden

SICHTWEISEN AUS UNSEREM TEAM

Wir arbeiten in den Konfliktfeldern, die neu sind und erheblichen gesellschaftlichen Sprengstoff enthalten. Das fing an mit Müllverbrennung, Deponien und Altlasten. Dann kamen Themen aus dem Mobilfunk und Chemikalien, jetzt befassen wir uns überwiegend mit der Energiewende, z.B. mit Stromtrassen, Verkehrsproblemen und Planungen der wachsenden Städte. Die Themen sind verschieden, die politisch-administrativen Abläufe ähneln sich und der Umgang der jeweils aktiven Menschen ist letztlich überall der gleiche. Daraus ziehen wir unsere Kompetenz und unsere Methodenvielfalt.

Frank Claus

Besonders interessieren mich der Netzwerkaufbau zwischen Akteuren aus Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft und die Strategieberatung zur Problemlösung im Dialog. Dabei gilt für mich das Motto: Nicht auf Probleme orientieren, sondern auf Lösungen! Die Methoden und Wege der Problemlösung im Dialog sollten an konkreten Zielen ausgerichtet werden, am besten in Form einer Beschreibung des gewünschten Zustands. Und nicht nur der Aushandlungsprozess kann im Dialog gestaltet werden, auch die Kommunikation darüber kann kooperativ ausgeführt werden. Wenn beides gelingt, werden Entscheidungsgrundlagen transparenter und besser. Damit werden die Chancen erhöht, über die Vielfalt der Meinungen im Dialog neue und oftmals unkonventionelle Wege der Problemlösung zu finden.

Marcus Bloser

Ob mitten in einer Großgruppenkonferenz mit 100, 200, 300 Teilnehmer*innen oder Auge in Auge in einer Beratungssituation: ich schätze das „Miteinander reden“ – mit ganz unterschiedlichen Menschen, in wechselnden Branchen und in spannenden thematischen Zusammenhängen. Und wenn am Ende tragfähige Lösungen stehen und das Ganze auch noch Spaß macht, dann sind das gute Gründe, bei IKU zu arbeiten.

Petra Vossebürger

Ein Dialoggestalter zu sein verbindet für mich Freude an Kommunikation mit dem Lösen von Konflikten. Sollten sich Konflikte nicht restlos klären lassen, dann ist es dennoch eine Form von Wertschätzung, Beteiligte in Planungsprozesse einzubinden, Transparenz zu schaffen, Meinungen und Perspektiven in einem Abwägungsprozesse nicht zu übergehen. Darum geht es mir bei IKU und wer weiß schon zu Beginn eines Vorhabens, ob sich am Ende nicht doch in der Sichtweise einer Bürgerin oder eines Bürgers einer der wichtigsten Impulse finden lässt. Und sind nicht die, die da wohnen, leben und arbeiten die größten Experten für ihre Belange?

Gregor Schnittker

IKU schlägt Brücken. Wenn es schwierig ist. Wenn es komplex ist. Und auch, wenn es schnell gehen muss. Wir sorgen für Verständigung. Für so ziemlich alles, was uns gesellschaftlich bewegt und nach vorne bringt. Das macht uns Freude. Dafür stehen wir.

Bianca Bendisch

Jeder Mensch sieht die Welt mit den eigenen Augen, sammelt eigene Erfahrungen und bildet sich seine eigene Meinung. Nur durch den Austausch mit anderen können wir andere Perspektiven einnehmen und so für öffentliche und gesellschaftliche Aufgaben gemeinsam Lösungen entwickeln. Diesen Austausch in ganz unterschiedlichen und spannenden thematischen Zusammenhängen zu fördern und mitzugestalten – vor allem mit dem Fokus auf Kinder und Jugendliche, reizt mich an der Arbeit bei IKU.

Julia Barth

Ich arbeite gerne mit verschiedenen Akteurs- und Interessengruppen. Sie zu einem produktiven Miteinander zusammenzubringen und bei der Erarbeitung von Lösungen zu unterstützen spornt mich an. Mein thematisches Herz schlägt für die vielfältigen Facetten einer nachhaltigen Entwicklung mitsamt seiner entwicklungspolitischen Aspekten. Und für Dialoge zu räumlichen Planungen und der Gestaltung unserer künftigen Mobilität.

Jürgen Anton

Mein Spezialgebiet: große, bundesweite Bürgerdialoge. Zufällig ausgewählte Menschen aus allen Lebenslagen kommen zusammen und entwickeln Lösungsvorschläge zu gesellschaftlichen Reformthemen wie Klimaschutz, Endlagersuche oder unserem Gesundheitssystem. Mit unseren Dialogmethoden sorgen wir für Diskussionen über Einzelinteressen hinweg und jenseits unserer aller Filterblasen. Die Ergebnisse der Bürgerdialoge überraschen immer wieder durch ihre Qualität – eine gute Grundlage als Ratgeber hinzu besseren politische Entscheidungen.

Andreas Kleinsteuber

AUSGEWÄHLTE PROJEKTE

Mehr Beiträge laden

AUSGEWÄHLTE KUNDEN

KONTAKT

IKU_DIE DIALOGGESTALTER

Olpe 39
44135 Dortmund
Tel:  +49 2319311030
Fax: +49 23193110350

info@dialoggestalter.de

Anfahrt