Leon Hopp

Auszubildender

geboren am: 14.07.1995 

Ausbildung: Veranstaltungskaufmann 

Konflikte und Meinungsverschiedenheiten sind so alt wie die Menschheit selbst. Eine gemeinsame Lösung ist oft durch Missverständnisse, Mangel an Respekt und weiteren Faktoren von vornherein zum Scheitern verurteilt. Um dem entgegenzuwirken, braucht es manchmal eine dritte, unabhängige Partei, die für einen runden Tisch und ein gesundes Diskussionsfundament sorgt. Hier kommt IKU ins Spiel. Wir bringen Menschen zusammen und helfen, einen gerechten Dialog zu gewährleisten. Das fasziniert und motiviert mich bei meiner Arbeit für IKU.

1995 in Unna geboren, nenne ich seitdem Kamen meine Heimatstadt. Seit September 2018 bin ich als Auszubildender bei den Dialoggestaltern tätig und freue mich täglich, neue Erfahrungen und Eindrücke zu sammeln. Mein Interesse an Sprache und Kommunikation wurde schon früh durch die familieneigene Buchhandlung geprägt und gefördert. Nach dem Abitur habe ich für zwei Semester an der Technischen Universität Dortmund Sprach- und Literaturwissenschaften studiert, sowie im Kino Unna als Aushilfe gearbeitet. In meiner Freizeit gehe ich gern in freier Natur laufen und begebe mich mit meiner Kamera auf die Jagd, um immer neue, aufregende Landschaftsmotive zu finden. Außerdem betreue und organisiere ich atmosphärische Rollenspiele in kleiner und geselliger Runde.

Kontakt zu Leon Hopp

Telefon: 0231/9311030