Gregor Schnittker

Berater und Moderator

Arbeitsbereiche: Umfeld- und Stakeholderanalysen, Bürgerbeteiligung, Strategische Konzepte für Medien- und Öffentlichkeitsarbeit und Social Media, Coaching, Moderation Klein- und Großgruppen 

geboren am: 09.10.1969 

1. und 2. Staatsexamen Sonderpädagogik und Deutsch 

vor IKU: Reporter und Moderator bei WDR/Lokalzeit Dortmund sowie ZDFsport Mainz 

Von Haus aus bin ich Westfale, präzise gesagt Bochumer, zur Welt gekommen als die Menschheit den Mond betrat. Wer mir nun mit Blick auf das Sternzeichen Waage Harmoniebedürftigkeit unterstellen möchte, sollte dies tun und hat völlig recht.

Dabei übertreibe ich es nicht, denn manch Streit oder Kontroverse bringt Kommunikations-Prozesse erst richtig in Gang und führt zu jener Intensität, die Menschen einander näherbringen. Genau darin liegt für mich die Herausforderung und der Reiz meiner Arbeit bei IKU: Kommunikation zu nutzen, Dialoge zu gestalten, Menschen in Kontakt zu bringen, seien ihre Positionen auch noch so verschieden.

Seit dem Frühjahr 2019 bin ich im Team der Dialoggestalter, mein berufliches Leben zuvor hat große Schnittmengen zu meiner Tätigkeit jetzt. Nach Abitur und Zivildienst studierte ich Pädagogik für Menschen mit körperlichem- oder geistigem Förderbedarf, dazu Deutsch auf Lehramt. Nach dem zweiten Staatsexamen wechselte ich den Job, weil es genug Lehrer gab, so dass selbst sehr gute Noten kein Argument waren für eine Anstellung. Statt Beamter wurde ich Redaktionsassistent in Berlin beim ZDF, arbeitete mich zügig hoch zum Reporter im Sportressort.

Von 2000 an kam der WDR hinzu, auch hier arbeitete ich als Reporter und seit 2004 als Moderator im Landesstudio Dortmund. Dabei ist es die größte Herausforderung, sich jeden Tag auf neue Themen einzustellen, in kurzer Zeit Lagen zu erfassen, Informationen zu verarbeiten, Sachverhalte journalistisch aufzubereiten. Was mich aber noch mehr prägt bei allen bisherigen Jobs und erst recht bei den Dialoggestaltern, ist das konstruktive Arbeiten in einem Team, das stets respektvoll und konstruktiv miteinander bleibt. Meine Autoren-Tätigkeit für den Verlag Die Werkstatt in Göttingen macht diesbezüglich keinen Unterschied.

Insofern ist für mich eine gute Kommunikation seit jeher ein Leitgedanke meines beruflichen Wirkens, ist das Gestalten von Dialogen beruflich-biografisch in meiner DNA, wie übrigens auch privat als Vater von vier meinungsstarken Kindern.

Kontakt zu Gregor Schnittker

Telefon: 0231 / 9311030